Sehr geehrte Eltern,

in der Rundverfügung des Staatlichen Schulamtes vom 09.11.2020 wurde uns mitgeteilt, dass der praktische Sportunterricht und Bewegungsangebote nur noch im Freien und kontaktfrei abgehalten werden dürfen. Auch dabei muss der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden.

Wir unterstützen ausdrücklich die schon Ende Oktober getroffenen Aussagen des Schulamtes, dass Bewegung und Sport entscheidende Ressourcen sind, um gesunde Lebensverhältnisse zu gestalten und ein gesundes Verhalten entwickeln zu können und es daher notwendig ist, den Sportunterricht weiterhin so weit wie möglich in Präsenzform anzubieten.

Was können wir als Schule dafür tun?

Die Fachschaft Sport arbeitet im Moment intensiv daran, ein möglichst attraktives, breitgefächertes Angebot für die Bewegung im Freien zu gestalten. Diese Bewegungsangebote ersetzen die curricularen Vorgaben, die aufgrund der Pandemie nicht mehr im ganzen Umfang umgesetzt werden können.

  • Für Orientierungsläufe bzw. -wanderungen wurden Routen in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden zur Verfügung gestellt. Mit GPS-Geräten, topografischen Karten, ausgewählten und medienpädagogisch empfohlenen Apps auf Smartphones sollen die Aktivitäten der Schüler*innen dabei sinnvoll unterstützt werden.
  • Schüler*innen einer siebten Klasse gestalten eine Schnitzeljagd in der Hinterländer Schweiz. Hierzu werden QR-Codes genutzt.
  • Schüler*innen der Einführungsphase entwickeln ein Suchspiel und erarbeiten dafür Aufgaben für verschiedene Altersstufen.
  • An geeigneten Standorten werden Aktivitäten aus dem Bereich „Urban Freeletics“ angeboten, d.h. die Schüler*innen können bei Übungen mit dem eigenen Körpergewicht an z.B. Bänken, Treppen oder anderen Hindernissen draußen die Landschaft bewegend erfahren.
  • Erkundungswanderungen mit Aufgaben aus den Bereichen der Geografie und Biologie sollen Inhalte aus dem Unterricht dieser Fächer sinnvoll ergänzen.

Wie können Sie uns unterstützen?

Da die Benutzung der Umkleidekabinen ebenfalls untersagt ist, achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind am Tag des Sportunterrichts dem Wetter entsprechende (Sport-) Kleidung trägt. Es wird auch empfohlen, ein zweites Paar Lauf- oder Wanderschuhe mitzugeben. Bei einigen Angeboten wird es notwendig sein, dass pro Gruppe eine Schülerin oder ein Schüler das eigene Smartphone nutzt. Die Sportlehrer*innen werden ihren Kindern dazu gesondert eine Einverständniserklärung mitgeben.

Sollten Sie weitere Nachfragen haben, so stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

_________________________________________________________________

Dr. H. Schmenk (Schulleiter)
Für die Fachschaft Sport (J. und U. Bunde)

Europaschule Gladenbach

Dr.-Berthold-Leinweber-Str. 1
35075 Gladenbach

Tel. +49 - (0)6462 9174-0
Fax +49 - (0)6462 9174-19
e-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 Europaschule Gladenbach, V3.9

Impressum
Datenschutzerklärung

Nach oben