Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

nach zweitägigen Planungen und Beratungen zur Umsetzung der Stufe 2 „Eingeschränkter Regelbetrieb“, die der Landkreis sowie das Schulamt aufgrund der steigenden Infektionszahlen verordnet haben, übermittle ich Ihnen einige wesentliche Punkte zur Umsetzung.

Informieren möchte ich darüber, dass es in den Jgst. 12 und 13 zwei positive Coronafälle gegeben hat. In Absprache mit dem Gesundheitsamt und der Oberstufenleitung wurden Quarantänemaßnahmen umgehend eingeleitet.

Grundsätzlich gilt, dass möglichst viel Unterricht im Klassenverband in der Grundschule sowie Sekundarstufe I erteilt werden muss. Zusätzliche Angebote, die zur Durchmischung der Lerngruppen führen, entfallen. Im Folgenden finden Sie einige für Sie relevante Beispiele zur Umsetzung der „Stufe 2“:

  • Feste Sitzordnung: Die Schülerinnen und Schüler müssen (sofern nicht unbedingt für den Unterricht im Einzelfall erforderlich) feste Sitzplätze im Unterricht haben. Die Klassenlehrer/innen sind angewiesen, Sitzpläne zwecks Dokumentation anzufertigen.
  • Mund-Nasen-Bedeckungen sind (mit Teilausnahmen in der Grundschule) während des gesamten Schulbetriebs zu tragen. Bitte achten Sie auf die konsequente Umsetzung.
  • Vertretungsunterricht: Lehrkräfte, die z.B. durch den Wegfall von AGs Unterrichtsausfall haben, werden verstärkt im Vertretungsunterricht eingesetzt.
  • Schulveranstaltungen sind bis auf weiteres auszusetzen. Dies gilt nicht für „unverzichtbare Termine“ unter strenger Einhaltung der Hygieneregeln.
  • AGs: Entfallen grundsätzlich, außer sie können über BigBlueButton durchgeführt werden.

1.  Grundschule:

  • Lehrkräfte, die in mehr als einer Lerngruppe unterrichten, müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
  • Religions-/Ethikunterricht wird vorübergehend durch ethikorientierten Unterricht ersetzt und klassenweise unterrichtet, da nur so der Unterricht im Klassenverband gewährleistet werden kann.
  • Förderkurse finden ausschließlich im Klassenverband statt.
  • Alternative Möglichkeiten zum Schwimmunterricht werden in Kooperation mit den Stundenplanern noch entwickelt.
  • Den Jahrgangsstufen werden (alternierende) Pausenbereiche zugeordnet. Der Plan wird spätestens am Sonntag von der Grundschulzweigleitung ausgearbeitet.

2.  Sekundarstufe I:

Förderstufe:

  • Die Fächer Englisch und Mathematik werden im Klassenverband unterrichtet (anstelle der äußeren Differenzierung muss eine Binnendifferenzierung erfolgen!).
  • Ethik orientierter Unterricht im Klassenverband anstelle von Religions- und Ethikunterricht in Kursen.

Hauptschulzweig:

  • Ethikunterricht: Sofern mehr als 15 Schüler, erhalten sie Arbeitsaufträge vom Ethiklehrer und bearbeiten diese während des Religionsunterrichts im Klassenverband.
  • WP-/AL-Bereich: Wie bisher im Klassenverband organisiert.

Realschulzweig:

  • Ethikunterricht: Sofern mehr als 15 Schüler, erhalten sie Arbeitsaufträge vom Ethiklehrer und bearbeiten diese während des Religionsunterrichts im Klassenverband.
  • WP (Französisch, Schwerpunktkurse) 7-10: Kurse bleiben bestehen.

Gymnasialzweig:

  • Die Französisch- und Lateinkurse bleiben in ihrer Form, d.h. klassenübergreifend, bestehen.
  • Der Wahlpflichtunterricht sowie der Ethikunterricht wird in A/B Gruppen stattfinden.

3. Sekundarstufe II:

  • Der Unterricht wird weiterhin in der festen Jahrgangskohorte organisiert.

Alle Planungen sind als vorläufig zu betrachten. Ich gehe davon aus, dass es noch vor Weihnachten weitere Vorgaben durch den Landkreis bzw. das Schulamt geben wird. Wir bitten Sie noch einmal, Ihre Zustimmung für die Nutzung des Videokonferenztools BigBlueButton zu geben, damit Ihre Kinder auch von zu Hause aus digital beschult werden können.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Ihr Dr. Holger Schmenk
Schulleiter

Europaschule Gladenbach

Dr.-Berthold-Leinweber-Str. 1
35075 Gladenbach

Tel. +49 - (0)6462 9174-0
Fax +49 - (0)6462 9174-19
e-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 Europaschule Gladenbach, V3.9

Impressum
Datenschutzerklärung

Nach oben