Sehr geehrte Eltern,

am Montag, 17. August starten wir voller Erwartungen in ein neues Schuljahr.

Endlich geht es wieder „ganz normal" weiter. Wir freuen uns mit unseren Schülerinnen und Schülern darüber. Bitte entnehmen Sie die Schulanfangszeiten der unterschiedlichen Jahrgangsstufen unserer Homepage, weil sich im veröffentlichten Zeitungsartikel diesmal 2 bedeutende Fehler eingeschlichen haben.

Damit eine möglichst lange, pandemiefreie Schulzeit gelingt, haben das Kultusministerium, die Schulämter und die Schulleitungen Regeln formuliert, die ab dem 17.08. auch in unserer Schule zum Schutz ihrer Kinder und zum Schutz des Kollegiums umgesetzt werden müssen.

  • Mit diesem Anschreiben möchten wir die Eltern bitten, dabei mitzuwirken, dass die beschlossenen Hygienemaßnahmen erfolgreich umgesetzt werden können.
    Ab 17.08. gilt überall außerhalb des Klassenzimmers eine MNS-Pflicht. In Hessen gibt es zur Zeit noch keine MNS-Pflicht im Klassenraum.
  • Unsere Lehrer*innen wurden durch das Kultusministerium angewiesen, Schüler*innen mit Covid-19 Symptomen unverzüglich zu isolieren und schnellstmöglich abholen zu lassen.

Als Symptome werden vom RKI genannt: Schnupfen, Husten, Fieber, Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns. Sollte ihr Kind eines der Symptome aufweisen, wird es isoliert und darf nur mit einer ärztlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung die Schule wieder betreten. Bitte schicken sie ihr Kind nicht mit den beschriebenen Symptomen in die Schule !

Sollte ihr Kind z.B. wg. Heuschnupfen oder sonstiger unbedenklicher Krankheiten die genannten Symptome zeigen, bitten wir vorab um Information an die Klassenlehrer*innen.

  • Die normale Krankmeldung von Kindern ist nach wie vor wichtig, soll aber künftig nicht mehr telefonisch erfolgen. Um das Sekretariat zu entlasten und um die Informationswege zu beschleunigen, bitten wir sie, unser neues Online-Formular zu benutzen, das ab sofort über die Option „Schulalltag" unserer Homepage erreichbar sein wird. Sie können auch den direkten Link zum Formular verwenden: www.europaschule-gladenbach.de/krankmelden

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern, allen Kolleginnen und Kollegen, allen Eltern und allen Bediensteten des Hauses eine möglichst lange Zeit in der dieses Virus den Schulbetrieb nicht gefährdet.

Gez. Günter Zell,
stv. Schulleiter

Europaschule Gladenbach

Dr.-Berthold-Leinweber-Str. 1
35075 Gladenbach

Tel. +49 - (0)6462 9174-0
Fax +49 - (0)6462 9174-19
e-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 Europaschule Gladenbach, V3.9

Impressum
Datenschutzerklärung

Nach oben